Artikel mit dem Tag "Haubentaucher"



April 2019 · 29. April 2019
Die Haubentaucher haben überraschend ein zweites Gelege gezaubert. Aus dem Nichts haben sie ein Nest gebaut und es liegen schon 2 Eier darin!

Ein dicker Fisch für den Nachwuchs! Foto: Dennis Sallai
April 2019 · 12. April 2019
Die Küken der Haubentaucher wachsen. Sie sind jetzt 12 Tage alt und die Fische dürfen größer werden. Mama und Papa Haubentaucher reichen schon etwas größere Portionen:

April 2019 · 04. April 2019
Die Haubentauchereltern haben wie im letzten Jahr nur 2 Küken. Noch werden sie sicher und warm im Rücken der Eltern spazieren gefahren und fürstlich mit Minifischchen versorgt. Fast wie auf einem modernen Kreuzfahrtschiff ;-)

April 2019 · 01. April 2019
Die Haubentaucherküken sind da! Mama und Papa tragen 2 kleine Küken im Gefieder und füttern sie mit Fisch und Federn. Leider ist das Wetter grottig und die Taucher sind zu weit weg für schöne Fotos.
Januar 2019 · 18. Februar 2019
Das Nest der Haubentaucher ist noch im Rohbau, da fordert die Dame den Herren schon zur Paarung auf. Dieser würde seine Energie eigentlich lieber in den Nestbau stecken ... aber wie ein guter Ehemann kommt er den Wünschen seiner Frau brav nach ;-)

Februar 2019 · 13. Februar 2019
In diesem Jahr hörte man den Haubentaucher Mann nur 2 Tage nach seiner Frau rufen und schnarren. Schon am 3. Tag war seine Braut da und sie balzen schon kräftig.

Oktober 2018 · 20. Oktober 2018
Die Haubentaucher Eltern sind in der Schwingenmauser. Man kann ihren blauen Blutkiele sehen, wenn sie sich recken, strecken und flügeln.

Oktober 2018 · 15. Oktober 2018
Die beiden Küken der Haubentaucher sind schon so groß wie ihre Eltern. Im Moment sehen wir, wie sie ihre Flügel ausprobieren. Auf kurzen Rundflügen erobern sie die Lüfte.

Oktober 2018 · 10. Oktober 2018
Heute hatte der City-See aufgrund des Sturms richtig Wellengang. Die Frisur der Haubentaucher saß trotzdem wie immer perfekt - ganz ohne Dreiwettertaft :-)

September 2018 · 20. September 2018
Die Haubentauchereltern haben in diesem Jahr ausnahmsweise ein zweites Gelege gewagt. Ihre Entscheidung war goldrichtig, denn die beiden Küken gedeihen prächtig.

Mehr anzeigen